Foto: privat
Foto: privat

 

 

Hans Gärtner

 

kam mit neun Jahren von Böhmen in seine neue Heimat Oberbayern. Er war  Lehrer, bevor er als Uni-Professor für Grundschulpädagogik in München und Eichstätt arbeitete. In der Kinderliteratur gilt er als eine feste Größe, als Autor, Herausgeber, Juror und Rezensent.

 

Schon in seiner ersten – sehr erfolgreichen – Bären-Geschichte Saubär und Sauberbärchen (Annette Betz Verlag 1999) siegte liebevolles Miteinander über blanke Vorurteile.  

 

Mehr zu Hans Gärtner ...

Lesungen ...

mit Hans Gärtner buchen? Gerne!

 

Alle anstehenden Lesungen und Veranstaltungen mit unseren Autoren finden Sie unter AKTUELLES.