Partsch, Schaller und Zacher: preisgekrönt und auflagenstark im Sachbuch. Jetzt machen sie es spannend - mit ihrem ersten Krimi für Kinder!


Drei clevere Kinder, ein aufgeweckter Dackel, üble Gauner, ein Salzfass, hinter dem alle her sind, und ein ganz und gar gewissenloser Goldschmied

 

"'... goldenes Salzdinges ... Dreizack ... fünf Millionen ...' Die Stimme entfernte sich und war kaum noch zu hören. 'Wir sollten zur Polizei gehen', wisperte Lisa. 'Dauert zu lange! Los, hinterher!', zischte Levin und lief los."

Lisa, Levin und Laura Lauterbach wollen die Ferien bei Oma und Opa an den bayerischen Badeseen verbringen. Doch plötzlich sind sie mittendrin in einer abenteuerlichen Jagd nach der geheimnisvollen „Saliera“ und merken: So prunkvoll diese auch ist, schon der Goldschmied, der sie geschaffen hat, schreckte vor keinem Verbrechen zurück.

 

Die „Saliera“ - ein altes Salzfass? Ein unersetzlicher Schatz? Eine Fälschung? Lisa, Laura, Levin (und Dackel Lilly!) kommen ihren Geheimnissen auf die Spur -

ein Kinderkrimi rund um ein Werk von Weltrang und dessen unglaubliche Geschichte, ein Abenteuer, das die Leser von Oberbayern bis nach Wien und Florenz entführt.

 

 

Für Kinder von 8 bis 12, selbst wenn sie nicht Lisa, Laura, Levin, Lilly, Leonie, Lara, Luca, Lea, Luisa, Letitia, Luan, Lotta, Leander, Lucie, Lars, Liam, Luis, Linus, Lisbeth oder Lestat heißen

Lauter Lauterbachs und die geheimnisvolle Saliera

 

Kinderkrimi von Susanna Partsch und Andrea Schaller mit Illustrationen von Rosemarie Zacher

Klappenbroschur

ISBN 978-3-944936-39-0

ca. 140 Seiten

erscheint im Juni 2018 (ab sofort vorbestellbar)

12,90 € (D)

 

 

Auslieferung an den Buchhandel ...

E-Book

ISBN 978-3-944936-29-1

erscheint im Juni 2018

8,99 € (D)