niemand wird verschont in dieser blauschwarzen Nacht.

(c) Nachthimmel:  Ricardo Reitmeyer / Fotolia.com, (c) Einschuss: Fablok / Fotolia.com
(c) Nachthimmel: Ricardo Reitmeyer / Fotolia.com, (c) Einschuss: Fablok / Fotolia.com

1875: Auf der Baustelle der Hohenschwangauer „Neuen Burg“ (Neuschwanstein) stirbt der Bauführer durch einen Schuss ins Herz. Was die echte Chronik des Dorflehrers nur knapp notiert, macht Markus Richter zum Ausgangspunkt eines atemlosen Verschwörungsabenteuers.
Die jungen Hofbediensteten Lenz und Klara wollen sich in dieser Nacht näherkommen. Doch sie stolpern hinein in eine mörderische Intrige. Als sie mit dem Mut der Verzweiflung eingreifen, werden sie selber zur Zielscheibe.

Für lange Lesenächte. Denn Sie werden das Buch nicht zuklappen können!

 

Broschur mit Klappen,  ISBN 978-3-944936-32-1,  372 Seiten,  Originalausgabe,  14,90 € (D)

Auslieferung an den Buchhandel ...

 

E-Book,  ISBN 978-3-944936-24-6,  8,99 € (D)

Gestaltung

Presse

"Markus Richter hat einen packenden Thriller geschrieben. Mit glaubwürdigen Charakteren lässt er die Leser einen tiefen Blick in die Epoche werfen."
(Heidi Rehn, Autorin des Erfolgsromans "Das Haus der schönen Dinge" und zahlreicher anderer historischer Gesellschaftsromane)

 

"Sehr action- und temporeiche Geschichte, bei der der Leser einfach mit muss."
(Erla Bartmann, BR - B5 aktuell)

 

"Aus der Unmenge oft zweifelhafter Regionalkrimis sticht 'Ins Herz' von Markus Richter auf jeden Fall heraus. Nicht nur ein Krimi, ebenso auch Regionalgeschichte, rund um Ludwig II. (...) Hochspannung ist bis zur letzten Seite garantiert, Lokalkolorit und der historische Rahmen kommen nie zu kurz. Ein Roman für die bevorstehenden Feiertage, es fällt nämlich schwer, beim Lesen eine Pause einzulegen." (Franz Bumeder, BR - Bayerische Bücherschau/Heimatspiegel)

 

"Ausgehend vom angeblichen Selbstmord des Bauführers baut Richter seinen Thriller zu einer atemlosen Jagd nach einem Päckchen aus, dessen Inhalt König Ludwig II. stürzen könnte. Geschickt verbindet er dabei historisch belegbare Fakten mit Fiktion und schafft damit eine fesselnde Erzählung." (Mittelbayerische Zeitung)

 

"Absolut lesenswert, weil 1. der Autor als Kastellan, als Schlossverwalter, auf Neuschwanstein gelebt hat. Der weiss also ziemlich gut, worüber er schreibt, 2. da wirklich viel historische Fakten drin sind und wir einen unglaublich intensiven Einblick in die Bauzeit von Neuschwanstein kriegen (...), 3. dieses junge Liebespaar echt süß ist." (Ulla Müllers Buchtipp auf Bayern 1)

 

"Selten wusste ein Autor bei einem historischen Roman so sehr, wovon er erzählt. Offenbar kennt Richter jedes Brett, das beim Bau des Märchenschlosses auf der Baustelle lag, und dieses tiefe Wissen ist es, das den Roman (...) lebendig und zu einer Freude macht." (Andreas Ammer - Diwan - Das Büchermagazin)

 

„An Spannung gebricht es dem Buch keineswegs. Richter hat die Geschichte zeitlich in die unruhige Zeit des Schlossbaus vor gut 130 Jahren verlegt, wobei die Handlung stark von seinen Erlebnissen als Kastellan inspiriert ist. (…) Als Kastellan war Richter zuständig für alle Belange des täglichen Schlossbetriebs. Er kennt deshalb viele unbekannte Seiten des Schlosses, die er nun im Roman aufscheinen lässt“. (Hans Kratzer, Süddeutsche Zeitung)

Buchtrailer

Lesung und Hintergründe

Markus Richter liest aus seinen beiden Neuschwanstein-Thrillern und berichtet von seiner Arbeit auf Schloss Neuschwanstein und an seinen Büchern - Hörbahn on Stage: Teil 1: Markus Richter liest aus “Ins Herz”

Teil 2: Markus Richter liest aus “Ohne Herz”

Teil 3: Interview mit Markus Richter und Verleger Thomas Endl (Moderation Uwe Kullnick)

Downloads

Download
Cover_Ins-Herz_300dpi_CMYK.jpg
JPG Bild 4.3 MB
Download
Cover_Ins-Herz_72dpi_RGB_kleiner.jpg
JPG Bild 798.3 KB
Download
Ins-Herz_Buchtrailer.mp4
MP3 Audio Datei 21.1 MB

Eine Downloadmöglichkeit für das Autorenfoto finden Sie hier ...

Baustelle der "Neuen Burg" (Neuschwanstein, 1875

Foto: Sammlung Julius Desing, für Berichterstattung verwendbar

Download
Baustelle 1875_RGB_150dpi.jpg
JPG Bild 614.4 KB
Download
Baustelle 1875_CMYK_3000dpi.jpg
JPG Bild 2.2 MB

Ludwig II., ca. 1879

Bild und Bearbeitung: Histonauten

Download
LudwigII_RGB-150dpi.jpg
JPG Bild 1.3 MB
Download
LudwigII_CMYK-300dpi.jpg
JPG Bild 8.5 MB
Foto: Thomas Endl
Foto: Thomas Endl
Download
Pistole-zielt_blau_RGB_150dpi_kleiner.jp
JPG Bild 128.1 KB
Download
Pistole-zielt_blau_CMYK_300dpi_kleiner.j
JPG Bild 1.4 MB

Emfpehlungen

Entdecken Sie Band 2 der Neuschwanstein-Thriller-Trilogie von Markus Richter: Ohne Herz

Und wer neugierig geworden ist auf Details aus dem Leben König Ludwigs II., dem sei unsere Biographie Die phantastische Welt des Märchenkönigs ans Herz gelegt.

Auf welch dramtische Weise die Dynastie der Wittelsbacher in Bayern zu Ende ging, schildern bewegend die Töchter des letzten bayerischen Königs in Eben noch unter Kronleuchtern ...


Sie finden uns mit aktuellen

Information auch auf Facebook.


Abbildungsnachweise s. Impressum